Sunrise – Die Weihnachtssterne Leuchten Noch Einmal Für Ihn

Weihnachten steht bald wieder vor der Tür! Besinnlichkeit zieht durch das Land und wir genießen die Vorweihnachtszeit und heimelige Stimmung mit unzähligen Lichtern, Deko, Märkten, Glühwein- und Plätzchenduft und Weihnachtsliedern. Kinderaugen leuchten und fiebern gespannt Heiligabend entgegen.

Doch nicht überall gibt es strahlende Gesichter – aus den unterschiedlichsten Gründen.
So auch in der ersten Weihnachtssingle von SUNRISE, die mit dem Titel „Die Weihnachtssterne leuchten noch einmal für ihn“ ein ganz trauriges Thema aufgreifen und sicher damit manches Herz berühren und auch die eine oder andere Träne zum Kullern bringen.

Ein kleiner Junge im Krankenhaus, der weiß, dass es sein letztes Weihnachtsfest sein wird und der tapfer sein Schicksal erträgt. Der sich nichts sehnlicher wünscht, als zu Hause zu sein. Mit Papa den Baum schmücken und im Kreis seiner Lieben Weihnachten so schön wie nie zu verbringen. Seiner Familie zerreißt es das Herz und sie erfüllen ihm seinen letzten Wunsch. Die Weihnachtssterne leuchten noch einmal für ihn…

Den Text für diesen emotionalen und auch tanzbaren Weihnachtstitel nach einer wahren Geschichte schrieb Waldtraud Brandner, die Melodie dazu lieferte SUNRISE-Produzent Peter Werba. Eine gelungene Premiere im typischen Sound der beiden Südtiroler Arno Adler und Florian Wieser.

(* = Affiliate-Link / Bildquelle: Amazon-Partnerprogramm)
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.
50% LikesVS
50% Dislikes
ÄHNLICHE ARTIKEL
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
- Advertisment -

Letzte Kommentare